Update Reiseinformationen (COVID-19)

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Entsprechend verfolgen wir die Entwicklung sehr aufmerksam.

Stressfreier Urlaub – mit flexible Stornierungen für den Sommer!

Als Reaktion auf die aktuellen Marktbedingungen im Tourismus ist unser Hotel bestrebt, unseren Kunden in diesen herausfordernden Zeiten Flexibilität zu bieten.

Unsere Stornierungsbedingungen:

Bestehende Buchungen (Buchungen die VOR 01. April 2020 getätigt wurden):

Für Gäste mit bestehenden Reservierungen für ein zukünftiges Ankunftsdatum, einschließlich nicht kostenfrei Stornierbaren Raten, erlauben wir vollständige Änderungen oder Stornierungen bis zu 7 Tage vor Ankunft * ohne Gebühr, solange die Änderung oder Stornierung bis zum 30. Juni 2020 erfolgt. Bitte beachten Sie, dass Änderungen an bestehenden Reservierungen von der Verfügbarkeit und etwaigen Preisunterschieden abhängen.

Zukünftige Buchungen (für den Sommer 2020):

Gäste, die Ihre Reservierung zwischen heute und dem 30. Juni 2020 für ein Ankunftsdatum im Sommer 2020 vornehmen, können die Reservierung bis 7 Tage vor Ihrem geplanten Ankunftsdatum kostenlos ändern oder stornieren.  Bitte beachten Sie, dass Änderungen an der Reservierung von der Verfügbarkeit und etwaigen Preisunterschieden der Tagesrate abhängen.

Gäste, die Ihre Reservierung ab 01. Juli 2020 für ein Ankunftsdatum im Sommer 2020 vornehmen, können die Reservierung bis 14 Tage vor Ihrem geplanten Ankunftsdatum kostenlos ändern oder stornieren.  Bitte beachten Sie, dass Änderungen an der Reservierung von der Verfügbarkeit und etwaigen Preisunterschieden der Tagesrate abhängen.

Zukünftige Buchungen (für den Winter 2020/21):

Für Gäste, die Ihre Reservierung für ein Ankunftsdatum nach Dezember 2020 vornehmen, gelten die Stornierungsbedingungen der gebuchten Rate.

Wir verfolgen die Entwicklung weiterhin sehr aufmerksam und werden unsere Regelungen ggf. anpassen.

Verhalten für Gäste in Beherbergungsbetrieben

  1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in der selben Wohneinheit halten.

  2. Mund-Nasen-Schutz im Bereich des Eingangs und der Rezeption tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.

  3. Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant reduzieren.

  4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.

  5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

  6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

  7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.

  8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

  9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

  10. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.

 

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Hygiene und Sauberkeit im Hotel

Wir nehmen die Standards für Hygiene und Sauberkeit sehr ernst, um die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Unser Hotel erfüllt stets die aktuellen strengen Hygiene- und Reinigungs-Vorschriften.

Zu den spezifischen Maßnahmen gehören:

Unser Team befolgt stets die aktuellen Vorschriften der Bundesregierung.

Wohlfühlen im Urlaub

Sicherheit durch Hygiene

Damit du deinen wohlverdienten Urlaub ganz gewohnt genießen kannst, haben wir zur Sicherheit genaue Hygiene Vorkehrungen getroffen. Dein Urlaub ist zum entspannen, wir schaffen die Sicherheit.

Was wir tun ...

TÄGLICHE REINIGUNG DER ÖFFENTLICHEN BEREICHE

BEREITSTELLUNG VON DESINFEKTIONSSÄULEN/SPENDER IN ÖFFENTLICHEN BEREICHEN

REGELMÄSSIGES LÜFTEN MIT FRISCHER BERGLUFT

LAUFENDE KONTROLLE UND DESINFEKTION ÖFFENTLICHER BEREICHE

VERWENDUNG VON VIRUZID-WIRKSAMEN REINIGUNGSPRODUKTEN IM GESAMTEN HOTEL

AUSREICHEND ABSTAND UND AUSREICHEND PLATZ BEIM FRÜHSTÜCK. EIGENS ZUGETEILTER TISCH FÜR DEN GESAMTEN AUFENTHALT

ONLINE CHECK-IN FÜR EIN SCHNELLES BERÜHRUNGSLOSES ANKOMMEN

HYGIENISCHE DESINFIZIERTE SCHLÜSSELKARTE

VIEL FRISCHE BERGLUFT UND AUSREICHEND PLATZ IN DER NATUR!

Deine Mithilfe

Maßnahmen und Verhaltensempfehlung

BITTE HALTE DEN VORGESCHRIEBENEN MINDESTABSTAND EIN

WIR EMPFEHLEN DAS TRAGEN VON MUND-NASEN-SCHUTZ IN ALLEN ÖFFENTLICHEN BEREICHEN UND BEIM FRÜHSTÜCKSBUFFET

REGELMÄSSIGES HÄNDEWASCHEN UND DESINFIZIEREN

Reinigung innerhalb des Hotels:

Gästezimmer: Oberflächen im Zimmer werden bei der täglichen Zimmer-Reinigung desinfiziert. Bei Abreise werden die Zimmer Grund-gereinigt und alle Flächen desinfiziert.

Öffentliche Bereiche: Flächen in den öffentlichen Bereichen (Türgriffe, Aufzug, Stiegen Gelände, öffentliche WCs, Zimmerkarten etc.) werden mehrmals am Tag desinfiziert.

Auch Sie können zum Infektionsschutz beitragen, indem Sie die Empfehlungen des Gesundheitsministerium befolgen (https://www.sozialministerium.at/). Dazu zählen sorgfältiges und regelmäßiges Händewaschen, richtiges Verhalten beim Husten und Niesen sowie die Vermeidung von Berührungen im Gesicht. Falls Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause und reisen Sie nicht auf Urlaub.

EINREISE AUS RISIKOGEBIETEN:

Wegen steigender Coronavirus-Infektionen gelten neue Beschränkungen für die Einreise nach Österreich. Eine Einreise aus Risikostaaten bzw. -Gebieten ist nur mit einem negativen PCR-Test möglich, Drittstaatsangehörige dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen einreisen.

Sie haben ein ärztliches Zeugnis gemäß Abs. 1 mit sich zu führen und
bei der Kontrolle vorzuweisen. Der darin bestätigte durchgeführte molekularbiologische Test
darf zum Zeitpunkt der Einreise nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen.

Aktuelle Risikogebiete (Stand 26.08.2020 lt. Einreiseverordnung):

KROATIEN

Ägypten

Albanien

Bangladesch

Belarus

Bosnien und Herzegowina

Brasilien

Bulgarien

Chile

Ecuador

Indien

Indonesien

Iran

Kosovo

Mexiko

Moldau

Montenegro

Nigeria

Nordmazedonien

Pakistan

Peru

Philippinen

Portugal

Rumänien

Russische Föderation

Schweden

Senegal

Serbien

Südafrika

Türkei

Ukraine

Vereinigte Staaten (USA)

Provinz Hubei (China)

16.08.2020